Qualifikationen und Zertifizierungen

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl ausschreibungsrelevanter Zertifizierungen. Gern stellen wir Ihnen auf Anfrage weitere Nachweise zur Verfügung.

Creditsafe Bonitätssiegel

PRO VIDEO mit vorbildlichem Bonitätsindex von 1,9

Dieses Bonitätssiegel erhalten nur Unternehmen mit einem Bonitätsindex zwischen 1,0 und 1,9. Dies trifft auf lediglich 3 Prozent aller deutschen Unternehmen zu. Die neutrale Auskunftei Creditsafe prüfte dafür PRO VIDEOs Kredit- und Vertrauenswürdigkeit anhand strikt definierter Kriterien.

Zertifikat über die Präqualifikation nach §6 VOB/A

PRO VIDEO kann seit 2009 das für Ausschreibungen öffentlicher Auftraggeber erforderliche Zertifikat vorweisen

Die Vergabestellen öffentlicher Auftraggeber können sich in der einheitlichen Liste präqualifizierter Unternehmen darüber erkundigen, ob ein Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes für öffentliche Bauaufträge in Deutschland zugelassen ist. Grundlage sind die Erlässe des BMVBS vom 17.1.2008 für Verfahren der beschränkten Ausschreibung und Freihändigen Vergabe im Bereich des Bundeshochbaus, und vom 5.6.2008 im Bereich „Wasserbau“. Nach  dem Rundschreiben Nr. 9/2008 vom 2.6.2008 für den Straßenbau ist am 1.10.2008 der Eignungsnachweis durch Präqualifizierung in Kraft getreten. Die Liste wird vom „Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.“ bereitgestellt. Die Zertifizierung wird jährlich überprüft und erneuert. Das aktuelle Zertifikat besitzt eine Gültigkeit bis Oktober 2018.

Cisco Premier Certified Partner
Cisco Advanced Video Specialization

PRO VIDEOs Mitarbeiter sind Product Experts und Field Engineers

Der Cisco-zertifizierte Berater Holger Blonski (Product Expert Telepresence) sowie die Cisco-zertifizierten Systemtechniker André Rechenberg (Projektleiter und Field Engineer Telepresence) und Tobias Hornung (Chief Field Engineer Telepresence) kümmern sich um Ihre Videokommunikation. Die regelmäßige Teilnahme an Cisco-Schulungen und Zertifizierungsprogrammen gewährleisten die Aktualität des Know-hows.

AMX Zertifikate

AMX Goldpartner
AMX Certified Expert

Die Control System Programming Expert Certification erhält nur, wer an Seminaren der AMX UNIVERSITY teilgenommen und sich abschließend erfolgreich einer praktischen Prüfung durch AMX unterzogen hat. PRO VIDEO-Systemtechniker nehmen regelmäßig an entsprechenden Programmen teil und aktualisieren ihre ACE-Zertifikation.

Avid Certified Support Representative

PRO VIDEOs Systemtechniker sind ACSRs

Die ACSR-Zertifikate bescheinigen dem Besitzer umfangreiche Expertise, die er an jedem Ort, rund um die Uhr, einsetzen kann. Im Interesse unserer Kunden und unseres Qualitätsstrebens verfügen alle Avid-Experten bei PRO VIDEO über diese Zusatzqualifikation.

Die Absolventen (ACSRs) von Avids mehrstufigem Zertifizierungsprogramm besitzen das höchste Level technischen Fachwissens über Avid-Produkte und -Lösungen. Teilnehmer des ACSR-Programms erhalten das erforderliche Training und die Kenntnisse, um Avid-Installationen und -Upgrades vornehmen, im Problemfall effektive Diagnosen stellen und Fehler beheben zu können sowie Support in einer Produktions- oder Broadcastumgebung zu leisten. In den Schulungen wird das stets aktuellste Wissen über Schnittsysteme, Storage- sowie Netzwerklösungen vermittelt.

PRO VIDEO bildet aus

Urkunde der IHK Berlin

PRO VIDEO sorgt für Fachkräftenachwuchs durch duale Ausbildung. Regelmäßig bildet das Systemhaus Informationselektroniker und Bürokaufleute aus. Derzeit sind drei Auszubildende bei uns beschäftigt.