Die neue EOS C200 ist eine kompakte, vielseitige und leistungsstarke Kamera für die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten, die gestochen scharfe 4K 50p Videos aufzeichnet.

EOS C200

Natürlich wirkende und gestochen scharfe 4K-Aufnahmen lassen sich in Cinema RAW Light, MP4 oder XF-AVC auf einer CFast 2.0 bzw. SD-Karte aufzeichnen und Zeitlupen sind mit bis zu 120 B/s in Full HD möglich – damit ist die EOS C200 für die unterschiedlichsten Produktionen geeignet. Interne Aufzeichnung von Cinema RAW Light bis zu 4K/50p auf eine CFast 2.0 Speicherkarte für höchste Flexibilität bei der Postproduktion. Die Canon Dual Pixel CMOS AF Technologie bietet eine beeindruckende AF-Nachführung über 80 % der horizontalen und vertikalen Sensorfläche und ermöglicht zudem die Fokus-Auswahl und -Steuerung über den Touchscreen. XF-AVC oder MP4 Dateien können intern auf preisgünstige SD-Karten aufgezeichnet werden – mit bis zu 13 Blendenstufen Dynamikumfang.

  • Sensor: Super-35-mm-CMOS
  • System: RGB-Primärfarbfilter (Bayer-Sensor)
  • Pixel insgesamt pro Sensor: Ca. 9,84 MP (4.206/2.340 Zoll Sensor)
  • Effektive Pixel pro Sensor: Ca. 8,85 MP (4.096 x 2.160): Bei gewählter Auflösung von 4.096 x 2.160 oder 2.048 x 1.080; Ca. 8,29 MP (3.840 x 2.160): Bei gewählter Auflösung von 3.840 x 2.160 oder 1.920 x 1.080
  • Signal-Rausch-Verhältnis: 50,00-Hz-Modus: 53 dB (typisch) [3.840 x 2.160/25,00p, Canon Log 3 Grundempfindlichkeit: ISO 850 (Dynamikumfang: 1600 %), HDMI-Ausgang]
  • Dynamikumfang: 15 Stufen (Cinema RAW Light1), 13 Stufen (MP4/Canon Log3)
  • Bildprozessor: Typ Dual DIGIC DV6
  • Objektiv: Objektivanschluss Canon EF Bajonett
  • Brennweiten-Umrechnungsfaktor: (für Objektive mit EF Bajonett, einschließlich Cinema Festbrennweiten) Auflösung 4.096 x 2.160 oder 2.048 x 1.080: tatsächliche Brennweite x ca. 1.460; Auflösung 3.840 x 2.160 oder 1.920 x 1.080: tatsächliche Brennweite x ca. 1.534
  • Wechselbares Objektivbajonett: Ja. Der Wechsel des Objektivbajonetts auf PL ist bei einem Canon Service Center möglich (kostenpflichtig)
  • Vignettierungskorrektur: Ja, mit kompatiblen Objektiven
  • ND-Filter: Klar, 2, 4, 6, 8, 10 Blendenstufen
  • Fokussteuerung: Manuell über Objektiv, manuell via Fernbedienung RC-V100 Autofokus (Dual Pixel AF deckt ca. 80 % der horizontalen und 80 % der vertikalen Bildfläche ab)
  • Steuerung Irisblende: Manuell via Kameragehäuse oder Fernbedienung RC-V100, Fein, in halben oder Drittelstufen, Auto (mit kompatiblen Objektiven), Push Auto Iris
  • Bildstabilisierung: Je nach verwendetem Objektiv
  • RAW-Aufnahmeoptionen: RAW (Cinema RAW Light 2, 3)
  • Interne Aufzeichnung: Cinema RAW Light 4, 5, MP4, XF-AVC6
  • Aufnahmezeit (CFast 2.0™ Speicherkarte): 128-GB-Speicherkarte: ca. 15 Min. (4K Cinema RAW Light, 1 Gbps VBR)
  • Aufnahmedauer (SD-Karte): 128-GB-Speicherkarte: ca. 110 Min. (MP4, 150 Mbps) 485 Min. (MP4, 35 Mbps); 128-GB-Speicherkarte: ca. 105 Min. (XF-AVC7, 160 Mbps), 375 Min.(XF-AVC8, 45 Mbps)
  • Aufnahmeformate: Cinema RAW Light 9, 10 (CFast 2.0™), MP4 / XF-AVC11 (SD-Karte)
  • Maximale Bildrate: (1) 59,94-Hz-Modus (59,94p/29,97p/23,98); (2) 50,00-Hz-Modus (50,00p/25,00p); (3) 24,00-Hz-Modus (24,00p)
  • Speichermedium (für Fotos): SD-Karte
  • Qualität Fotoaufnahme: 2.048 x 1.080 (bei Videoauflösung 4.096 x 2.160/2.048 x 1.080); 3.840 x 2.160 (bei Videoauflösung 3.840 x 2.160); 1.920 x 1.080 (bei Videoauflösung 1.920 x 1.080)

* Das Angebot von provideo.eu richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden, Selbständige und Freiberufler. Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der aktuellen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Ein verbindliches Angebot erhalten Sie nach Absenden der Anfrageliste. Irrtum und Änderung vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
VB: Verhandlungsbasis.