Projektbeschreibung


Projektierung der kompletten Fernsehtechnik für die Neue Bühne.

Bolschoi Theater

Das Moskauer Staatliche Akademische Bolschoi Theater ist seit 1776 Moskaus erste Adresse für Ballett-, Opern- und Theateraufführungen. Das Bolschoi Theater ist weltberühmt und mittlerweile ein Symbol für russische Kultur. Während der Restaurierungsphase des Bolschois wurde der Show-Betrieb auf der Neuen Bühne fortgeführt.

PRO VIDEO übernahm die Projektierung der kompletten Fernsehtechnik für das Ersatztheater, also sämtlicher Broadcastkomponenten einschließlich des technologischen Fernsehens. PRO VIDEO zeichnete außerdem verantwortlich für die Projektierung der gesamten Satellitenkopfstation inklusive des internen TV-Kabelnetzes mit Lieferung und Aufbau.

Die Signalübertragung erfolgte nicht mehr nur konventionell über Kupfer, sondern teilweise bereits mittels Glasfasertechnologie. Die Signalverarbeitung wurde komplett digital abgewickelt.

Das Ersatztheater war mit einem hauseigenen Produktionsstudio ausgestattet. Von hier aus wurden mit einem speziellen Avid Schnittsystem Sendungen für den russischen Kulturkanal produziert. Die Aufzeichnungen erfolgten entweder direkt mit EB-Kameras oder mit Studiokameras in der Regie. Die Schnittsysteme wurden an die zentrale Kreuzschiene angebunden und hatten somit Zugriff auf die zentrale digitale Aufzeichnungstechnik.