ISE 2019 - 11. AV-Fachsymposium – 11 Jahre AV-Tradition

Integrated Systems Europe 2019

Die Integrated Systems Europe war dieses Jahr wieder der Treffpunkt für Medientechnik-Interessierte, Architekten, Facility Manager, Projektverantwortliche, AV- und IT-Leiter in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen sowie Bauherren. Es wurden die wichtigsten Themen rund um AV-Technologie, deren Weiterentwicklung und zukünftige Trends auf dem 11. AV-Fachsymposium besprochen und diskutiert.

Wie auch in den vergangenen Jahren eröffnete Mike Blackmann, Director Integrated System Events, das AV-Fachsymposium 2019. Die Vorstellung des Tagesablaufes erfolgte durch Herrn Claus Lohse der a/c/t Beratungs- und System GmbH.

Beim ISE-Messerundgang luden die Hersteller wie Epson, BOSE und beyerdynamic zum Networking und präsentierten den Teilnehmern Einblicke über die neueste AV-Medientechnik und aktuelle Produkte.

Das Abendprogramm fand wie im letzten Jahr im Restaurant Bij Qunis statt, bei dem sich die Unternehmen, Kollegen und AV-Solution Partner persönlich kennenlernen und über die diesjährige ISE austauschen konnten.

PRO VIDEO bedankt sich ganz herzlich bei den AV-Solution Partnern für das diesjährige Fachsymposium und dankt den Herstellern, die zum Erfolg beigetragen haben (beyerdynamic, Bose, Epson, Kern & Stelly, Crestron, Kramer Electronics, NEC Display Solutions, syscomtec/easescreen, Panasonic u.v.m.)

Messestände unserer Partner

Videos vom 11. AV-Fachsymposium auf der Integrated Systems Europe 2019, Amsterdam: